Büroräume in ehem. Kantine

Staatliches Bauamt München 1

Der Bereich der ehemaligen Kantine im EG des Finanzamt München 1 wurde komplett entkernt und in Büroräume umgebaut. Nach intensiver Planung konnten Büroräume für 9 Mitarbeiter, einem großen Besprechungsraum mit Teeküche, ein Archiv sowie einem Hausmeister- und Lagerbereich auf die Umbaufläche untergebracht werden.

Die Fassade zum Innenhof wurde mit einer neuen Pfosten-Riegelfassade konzipiert. Die dahinterliegenden Büroräume wurden auf das Raster der Fassade angeordnet und bieten eine angenehme Belichtung an den Arbeitsplätzen. An sonnigen Tagen bietet der außenliegende Sonnenschutz ausreichend Verschattung.

Der innenliegende Besprechungsraum mit angrenzender Teeküche wird durch großflächige Oberlichter natürlich belichtet.

Bauherr:
Staatliches Bauamt München 1
Auftraggeber:
Staatliches Bauamt München 1
Objekt:
Finanzamt München 1
Planung:
2018 – 2019
Ausführung:
2019-2020
Beauftragte Leistungen:
LPH 1 – 8
Projektumfang:
ca. 300 m² NGF